Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

»Und Action!« - Erklärfilme im RU

Thema »Und Action!« - Erklärfilme im RU freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Großes Kino mit Smartphone, Schere und Stift? Ja, das geht! Die Methode »Erklärfilm« (»SimpleShow«) ermöglicht mit ihrer Legetechnik eine gezielt reduzierte Veranschaulichung von komplexen Sachverhalten. Fast nebenbei erfolgt eine vertiefende inhaltliche Auseinandersetzung schon bei der Herstellung der kurzen Animationsvideos. Zum Thema wird auch, wie man das Produkt veröffentlicht kann und welche weiteren Möglichkeiten Apps und Tablets bieten.Für die Fortbildung benötigen die Teilnehmenden keinerlei technische Vorkenntnisse – wohl aber Lust am Theologisieren und Erklären.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Lehrkräfte erlernen die Erstellung von Erklärvideos mit Hilfe ihrer Smartphones und einer simplen Legetechnik. Neben methodischen Fragen geht es auch um den didaktischen Einsatz von digitalen „tools“.

Medienbildungskompetenzen Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
Mediennutzung
Themenbereich Kompetenzerweiterung von Schüler/innen im Umgang mit neuen Medien und Informationsmedien
Fächer/Berufsfelder Religion ev.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Kristina Augst, RPI Darmstadt
Dozentinnen/Dozenten Karsten Müller, RPI Kassel, Medienpädagoge
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 08.04.2019 14:30 bis 17:30
Kosten 0,00€
Ort RPI Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0189497901
Interne Veranstaltungsnummer 190408-Au-DA

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189497901) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.