Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Fortbildung und Informationsveranstaltung für Berufseinsteiger zum Thema Organisationsentwicklung

Thema Fortbildung und Informationsveranstaltung für Berufseinsteiger zum Thema Organisationsentwicklung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Diese Fortbildung wendet sich an LiV und KollegInnen in den ersten beiden Berufsjahren. Nach den ersten Eindrücken in der "Organisation Schule" möchten wir sie dabei unterstützen, eigene Handlungsspielräume zu finden, um Schulentwicklung/ Organisationsentwicklung mitzugestalten. Dabei wird immer die konkrete Schulwirklichkeit der TeilnehmerInnen als Anlass genommen, um zu überprüfen: "Wo stehe ich in meiner Schule, wo sind die Wünsche, Entwicklungsfelder, wo will ich mich engagieren, was will ich Neues auf den Weg bringen, wer unterstützt mich….?" Informationen zu schulischen Gremien, Gruppen, Arbeitsfeldern untermauern diesen Prozess.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Handlungsorientierung im Hinblick auf Mitarbeit in Schulentwicklung/ Schulorganisation

Themenbereich Berufseinstiegsphase
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Darmstadt-Dieburg/Darmstadt
Burkhard Bendig
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Fon: 06151/3682-2 
Fax: 06151/3682-400 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.DARMSTADT@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: - SSA-Darmstadt-Dieburg - Studienseminar Darmstadt Ansprechpartner: Elisabeth Sauer
Dozentinnen/Dozenten Dr. Franziska Conrad, Elisabeth Sauer
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 12.02.2019 14:00 bis 17:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Darmstadt, Rheinstr. 95, 64295 Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0189445901
Interne Veranstaltungsnummer 50964632

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189445901) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.