Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Was feiern wir denn da? Mit Kindern das Kirchenjahr entdecken und erleben

Thema Was feiern wir denn da? Mit Kindern das Kirchenjahr entdecken und erleben freigegeben
Inhalt/Beschreibung

"Christliche Religion im Sinne gelebter Religion ist für viele fremd geworden. Christentum ist für die meisten eine Fremdreligion und christlicher Glaube ist eine Fremdsprache." Prof. Hartmut Rupp. Diese Fremdsprache schließt auch die Bedeutung der christlichen Feiertage mit ein. Deswegen soll in diesem Workshop das Kirchenjahr anhand praxiserprobter Materialien vorgestellt werden. Gerade die unbekannten Feste (z. B. Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Allerheiligen, Ewigkeitssonntag) werden durch unterschiedliche Zugangswege besonders berücksichtigt und lebensbedeutsam aufbereitet. Dabei wird zu jedem Feiertag der passende Bibeltext - so weit möglich - ansprechend zugeordnet. Mit den Schülern und Schülerinnen das Kirchenjahr neu entdecken und erleben, dazu lädt diese Veranstaltung ein u.a. durch gemeinsames Bedenken auf die eigene Lerngruppe hin.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

-Förderung der beruflichen Identifikation im Fach ev. Religion-Kennenlernen und Verstehen der Bedeutsamkeit der christlichen Feiertage in unserer Zeit unter besonderer Berücksichtigung fremdgewordener Feiertage (Pfingsten Allerheiligen,…)-Erprobung der Gestaltung einer reichhaltigen kompetenzorientierten Lernumgebung -Erwerb von verschiedenen Zugangswegen zur Gestaltung eines inklusiven Unterrichtes und Vermittlungsmöglichkeiten fehlender Basiskompetenzen-Vernetzung von Bibeltext und Feiertagsbedeutung

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Ethik, Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Susanne Gärtner, RPI Mainz
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 13.02.2019 09:00 bis 13:00
Kosten 0,00€
Ort RPI Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0189323802
Interne Veranstaltungsnummer 190213-Gae-DA

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189323802) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.