Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Trainingsprogramm Konzentration - für Klassen & Gruppen

Thema Trainingsprogramm Konzentration - für Klassen & Gruppen freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Forderung der Heterogenität in Schulklassen (inklusive Pädagogik) steht heute immer häufiger im Mittelpunkt pädagogischer Überlegungen. Hier setzt dieses Konzentrations-Trainingsprogramm an. Die zahlreichen praktischen Übungen sollen helfen, nach und nach bessere Konzentrationsfähigkeit für alle Kinder (Schüler/innen) zu entwickeln. Wenn Kinder mit Beeinträchtigungen allgemeine Schulklassen besuchen, sind besondere Konzepte notwendig, um die Unterschiede zu akzeptieren (Stichwort: Inklusion)! Und bereiten diese Konzentrationsübungen allen Schüler/innen Spaß, an den Materialien und Übungen zu arbeiten und Freude daran zu gewinnen, dann haben auch die Lehrer/innen „gewonnen“, weil gerade das, was alle Schüler/innen mit Vergnügen und Begeisterungausüben, ihnen nicht nur gelingt, sondern sich festigt und der besseren Leistung zuführt, nämlich letztlich sich besser konzentrieren zu können.Inhaltlicher Aufbau: Körperübungen und Geh-Übungen zur Konzentration; Hörübungen und Wahrnehmungsübungen zur besseren Konzentration; Klänge – Stille – das Zuhören üben; praktische schriftliche Übungen zur Verbesserung der Merk- undKonzentrationsfähigkeit.Zielgruppe: Erzieher/innen, Grund- u. Förderschule, Sek. I (5.-7. Kl.)Seminarleitung: Rüdiger Kohl ist von Beruf Sozialarbeiter und Lehrer für Gesamt-, Haupt- und Berufsschule. Er ist tätig als Verleger, Referent und Autor zahlreicher Schulbücher sowie von Lehr-und Lernmitteln.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN können die Konzentration ihrer Schüler/innen verbessern helfen.

Themenbereich allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule/Grundschule oder Sek. I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Rüdiger Kohl
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 30.01.2019 13:00 bis 17:00
Kosten 49,00€
Ort Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0158299708
Interne Veranstaltungsnummer M5702

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0158299708) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.