Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Kreative Methoden in der Bibelarbeit

Thema Kreative Methoden in der Bibelarbeit freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Der Religionsunterricht lebt davon, dass die Kinder mit hineingenommen werden in das biblische Geschehen. Doch wie kann das gehen? Wie können die Schüler und die Schülerinnen mit den Texten in ein lebendiges Gespräch kommen? Wie kann das theologische Gespräch mit Kindern ausgehend von den biblischen Geschichten angeleitet und gestaltet werden? Mit Godly Play, Story bag, Standbildern, schauendem Erzählen und Kett sollen unterschiedliche Methoden vorgestellt und auf die eigene Praxis hin bedacht werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden lernen kreative Methoden kennen, mit Schülerinnen und Schülern biblische Texte erfahrungsbezogen zu erarbeiten und erproben Anwendungsmöglichkeiten für ihren Unterricht

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Nadine Hofmann-Driesch
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 08.03.2018 15:00 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort RPI Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0178991601
Interne Veranstaltungsnummer 180308-HD-DA

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178991601) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.