Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Kompetenzorientiert, inklusiv unterrichten im Hinblick auf Mindest- Regel,- und Expertenstandard, hier: Förderung der mündlichen Kommunikation und der Text-,Lese-, Schreib- und Rechtschreibkompetenz im Lehr- und Lernprozess der Klassen 2-4

Thema Kompetenzorientiert, inklusiv unterrichten im Hinblick auf Mindest- Regel,- und Expertenstandard, hier: Förderung der mündlichen Kommunikation und der Text-,Lese-, Schreib- und Rechtschreibkompetenz im Lehr- und Lernprozess der Klassen 2-4 freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Kompetenzorientiert unterrichten unter Berücksichtigung des Mindest-, Regel-, Expertenstandard, hier: Zum Verhältnis von mündlicher Kommunikation, Lesen, Schreiben und Rechtschreiben im Lehr- und Lernprozess der Klassen 2-4 Inhaltliche Schwerpunkte: Heterogenität der Lerngruppe, notwendige Elterninformationen Tägliches Unterrichtssystem für alle Handlungsbereiche des DU Arbeit zur Förderung der mündlichen Kommunikation Vielfältige Textproduktionen unter Berücksichtigung von Semantik, Syntax, Stilistik, Orthographie und Ästhetik (Handschrift) Lesestrategien, Leseaufgaben, Leseübungen und Leseprozesse aufgezeigt an Unterrichtsbeispielen Kriterien für Textentlastung Erwerb von Rechtschreibstrategien als Stufenmodell Rechtschreibziele für die einzelnen Jahrgangsstufen Übungsformen für selbstständiges, eigenverantwortliches Rechtschreiblernen Förderkonzepte für rechtschreibschwache und rechtschreibstarke Kinder Lernkontrollen, Kind-Elternsprechtag

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Lehrkräfte werden befähigt, unter Berücksichtigung des Mindest-, Regel- und Expertenstandards für ihre heterogene Lerngruppe ihre Unterrichtsplanung und Fördermaßnahmen für die Bereiche Lesen, Schreiben und Rechtschreiben kompetenzorientiert auszurichten.

Medienbildungskompetenzen 3 - Mediennutzung
Themenbereich Lesen-Schreiben-Rechnen
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Darmstadt-Dieburg/Darmstadt
Burkhard Bendig
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Fon: 06151/3682-2 
Fax: 06151/3682-400 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.DARMSTADT@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Burkhard Bendig
Dozentinnen/Dozenten Barbara von Ende
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 22.05.2017 08:30 bis 15:30
Kosten 25,00€
Ort Carlo-Mierendorff-Schule Griesheim,ÿAm Schwimmbad 10,ÿ64347ÿGriesheim
Veranstaltungsnummer 0178913301
Interne Veranstaltungsnummer 50892927

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178913301) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.