Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Slacklining - eine besondere Art des Balancierens

Thema Slacklining - eine besondere Art des Balancierens freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Beim Slacklining wird auf einem gespannten Gurt- oder Flachband balanciert. Bedingt durch die Materialbeschaffenheit der Slackline, dehnt sich diese unter der Körperlast des Übenden und wirkt, im Gegensatz zum Balancieren auf einem gespannten Drahtseil, dynamisch. Dies verlangt ein ständiges aktives Ausgleichen der Eigenbewegungen, wodurch die Anforderungen an die Sportler ein Zusammenspiel zwischen Balance, Konzentration, Grazie, schnelle Reaktion, Bewusstsein und Koordination bedeuten. Den eigenen Körper im Gleichgewicht zu halten, ist nicht nur für eine Vielzahl von Sportarten von immenser Bedeutung, sondern ist gleichfalls ein Grundelement menschlicher Bewegung. Kindern sollte daher schon frühzeitig Gelegenheiten gegeben werden, sich mit diesen Basiserfahrungen auseinandersetzen zu können. So eignen sich Slacklines gut zum Einsatz im Rahmen der dritten Sportstunde, im Wahl- und AG-Unterricht oder in der bewegten Pause. Slacklining ist damit ein fester Bestandteil der Bewegungsfördernden Schule. Die praxisbezogene Fortbildung zeigt Möglichkeiten des Einsatzes von Slacklines auf. Dabei ist es das Ziel, erste eigene Erfahrungen mit der Slackline zu sammeln, die Prinzipien eines sicheren Auf- und Abbaus praktisch anzuwenden und verschiedene Einsatzmöglichkeiten (Lehrplanbezug) kennen zu lernen. Theoretische Einblicke bezüglich der rechtlichen Vorgaben, zur Anschaffung, und Nutzung runden die Fortbildung ab.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Auf- und Abbau von Slacklines Indoor entsprechend des aktuellen Standes der Technik; Auf- und Abbau von Slacklines Outdoor entsprechend des aktuellen Standes der Technik; Gestaltung von Lernsituationen im Slacklining; Grundlegende motorische Fertigkeiten der Sportart.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Sport
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Darmstadt-Dieburg/Darmstadt
Burkhard Bendig
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Fon: 06151/3682-2 
Fax: 06151/3682-400 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.DARMSTADT@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: Hessische Turnjugend im Hessischen Turnverband e.V., Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräte des Landes (ZFS), Schulsportkoordinatoren ÿ Ansprechpartner: Burkhard Bendig
Dozentinnen/Dozenten Andreas Rühl
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 11.05.2017 14:00 bis 17:00
Kosten 15,00€
Ort Theißtalschule Niedernhausen,ÿLenzhahner Weg 11,ÿ65527ÿNiedernhausen
Veranstaltungsnummer 0178899902
Interne Veranstaltungsnummer 50893171

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178899902) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.