Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Gnade als Unterrichtsthema

Thema Gnade als Unterrichtsthema freigegeben
Inhalt/Beschreibung

So zentral der Gedanke der Gnade für die Reformation ist, so schwer und sperrig ist der Begriff für den Religionsunterricht. In der Fortbildung werden in Schulen der Region /Sek I und BBS) entwickelte und durchgeführte Unterrichtseinheiten zur Gnade vorgestellt. In deren Mittelpunkt steht die lebensweltliche Erschließung des Begriffs und der Versuch, damit den Schülerinnen und Schülern Zugänge zur reformatorischen Erkenntnis des »allein aus Gnade« zu ermöglichen. Den Teilnehmenden werden die Materialien zur Verfügung gestellt.
Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Dekanat vorderer Odenwald statt.
Eine Veranstaltung für Berufliche Schulen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Lehrkräfte erarbeiten lebensweltliche Zugänge zum Thema Gnade und diskutieren konkrete Umsetzungen für den Unterricht

Medienbildungskompetenzen 3 - Mediennutzung
Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Berufliche Schulen, Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Kristina Augst, RPI Darmstadt
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 02.05.2017 14:30 bis 17:30
Kosten 0,00€
Ort Landrat-Gruber-Schule, Auf der Leer 11, 64807 Dieburg
Veranstaltungsnummer 0168812201
Interne Veranstaltungsnummer 170302-Au-DA

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168812201) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.