Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Die neue Lust am Fotografieren - digital, experimentell, sofort verfügbar

Thema Die neue Lust am Fotografieren - digital, experimentell, sofort verfügbar freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das Medium Fotografie erfreut sich dank digitaler Technik bei Schülern wie bei Erwachsenen großer Beliebtheit. Die Digitalfotografie verleitet dazu, spontan und viel zu fotografieren, weil die Aufnahmen sofort verfügbar sind, per Display oder Bildschirm sofort begutachtet, verworfen oder beliebig oft wiederholt und variiert werden können. Gerade dieser Vorzug lässt sich für kreative Fotoshootings nutzen, da schon in der Unter- und Mittelstufe die meisten Schüler über einen eigenen Fotoapparat verfügen. Gute Voraussetzungen also für Fotoprojekte, wie sie auch die Lehrpläne vorsehen.
In diesem Workshop lernen und üben Sie einerseits mit der digitalen Technik routinierter umzugehen (Einstellfunktionen) und dabei gleichzeitig fotoästhetische Kategorien (wie Beleuchtung, Bewegung, Kameraperspektiven) anzuwenden.
An erster Stelle steht die Lust am Fotografieren, Inszenieren und Experimentieren. Im zweiten Teil der Veranstaltung können die Fotografien am PC dann fototechnisch nachbearbeitet und verändert werden.
Sie können sich auch für Fotoessay oder Fotostory entscheiden, die Sie zusätzlich mit Musik und Text versehen. Oder Sie kreieren mit geringem Aufwand und viel Phantasie in Kleingruppen Fotoanimationen (Stop-Motion, Trickfilm), die Schüler wie Lehrer gleichermaßen begeistern.
Dabei nutzen wir möglichst leicht zugängliche und für Schüler und Lehrer weitgehend verfügbare Foto- und Computertechnik.
Anhand von Fotoklassikern, von Beispielen aus der Schulpraxis und aus den Medien erhalten Sie vielfältige Anregungen für unterrichtstaugliche Themen, Motive und Projekte.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Fachkompetenz, soziale Kompetenz, Erweiterung der Methodenkompetenz

Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend, Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum Darmstadt
Herr Volker Seipp
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt
Fon: 06151-132894 
Fax: 06151-133446 
E-Mail: medienzentrum@darmstadt.de
Leitung Volker Seipp
Dozentinnen/Dozenten Wolfgang Sterker
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 14.06.2017 10:00 bis 16:30
Kosten 0,00€
Ort Medienzentrum Darmstadt, Frankfurter Str. 71, 64293 Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0168809601
Interne Veranstaltungsnummer F003376

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168809601) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.