Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Hollywood trifft Physik (in Kooperation mit dem Projektbüro für kulturelle Bildung)

Thema Hollywood trifft Physik (in Kooperation mit dem Projektbüro für kulturelle Bildung) freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Für fast alle Themengebiete der Physik lassen sich passende Filmausschnitte finden. Mit Hilfe des Mediums Film eröffnen sich so oft interessante Kontexte und anschauliche Beispiele für naturwissenschaftliche Probleme, die sich gut in den Schulunterricht einbauen lassen. Aber welche Filmausschnitte sind geeignet? Wie setze ich den Film im Unterricht ein? Wie kann ein Filmausschnitt auch nachhaltig im Unterricht verwendet werden? Und in welchem Umfang können Schüler auch selbst filmisch aktiv werden und ihre Filmbeiträge in den Unterricht integrieren?

Mit diesen Fragen werden wir uns im Workshop beschäftigen. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden umfangreiche Filmbeispiele zu verschiedenen Teilgebieten der Physik kennenlernen und die Möglichkeit haben, auch selbst filmisch aktiv zu werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden kennen unterschiedliche Kontexte durch Filme und die Stop Motion Technik.
Sie können Filme vor- und nachbereiten, Internetbeiträge einsetzen und mit dem Smartphone filmen.

Medienbildungskompetenzen 5 - Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich Medienbildung
Fächer/Berufsfelder Physik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.), Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
Medienzentrum des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Murat Alpoguz
Goethestr. 10
64807 Dieburg
Fon: 06071/980550 
Fax: 06071/980552 
E-Mail: mzdi@ladadi.de
Hinweis(e) Veranstaltungsort: Medienzentrum des Landkreises Darmstadt-Dieburg Goethestr. 10-14 64807 Dieburg Tel: 06071/980550
Leitung Murat Alpoguz
Dozentinnen/Dozenten Wolfgang Wild
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 21.06.2017 10:00 bis 16:30
Kosten 0,00€
Ort Medienzentrum des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Veranstaltungsnummer 0168782301
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0168782301) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.