Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Sounds & Grooves mit Stift & Co Perkussives Klassenmusizieren mit Schulutensilien

Thema Sounds & Grooves mit Stift & Co Perkussives Klassenmusizieren mit Schulutensilien freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das perkussive Musizieren mit Gebrauchsgegenständen, d. h. die zweckentfremdete Verwendung von Alltagsobjekten als Schlaginstrumente, ist nicht nur Teil unserer Musikkultur, sondern bietet auch für die Musikpädagogik interessante Betätigungsfelder – vor allem im Bereich des Klassenmusizierens. Der Kurs möchte beispielhaft Möglichkeiten des Musizierens mit Schlagobjekten aufzeigen, mit denen Schüler all­täglich umgeben sind. Hierzu zählen in erster Linie schulische Dinge wie das Schulmobiliar (z. B. Tische) und Arbeitsmaterialien aus der Schultasche (z. B. Stifte, Lineale, Bücher, Münzen). Es werden Hör- und Rhyth­musübungen sowie Vortragsstücke unterschiedlicher Schwierigkeits­grade vorgestellt und in der Kursgruppe praktisch erprobt. Das Genre reicht von groovigen Rhythmicals bis hin zu Stücken experimentellen Charakters.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN können im Musikunterricht oder auch in Vertretungsstunden mit ihren Schülern perkussives Klassenmusizieren praktizieren.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Musik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Martin J. Junker
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 08.02.2019 14:30 bis 18:00
Kosten 49.00€
Ort Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0137663007
Interne Veranstaltungsnummer Q5669

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0137663007) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.