Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Qualifikation Schwimmunterricht in der Schule.

Thema Qualifikation Schwimmunterricht in der Schule. freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Qualifikationsveranstaltung gemäß Verordnung vom 28.03.1985, geändert durch VO vom 02.01.09, mit mindestens 38 Unterrichtseinheiten speziell für Lehrkräfte, die in der Grundschule oder in der Förderschule fachfremd eingesetzt werden sollen und keine entsprechende Qualifikation besitzen, Schwimmunterricht zu erteilen. Schwerpunkte der Veranstaltung in Theorie und Praxis sind Technik und Methodik des Schwimmens, Sicherheitsaspekte, Anfängerschwimmen, Rettungsmaßnahmen auf der Grundlage des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens Bronze.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Erweiterung der Fähigkeiten, Schwimmen im Rahmen des Sportunterrichts erteilen zu können; Erlangen der Fertigkeit zur Rettungsfähigkeit im Wasser. Kenntnisse der notwendigen didaktisch-methodischen Vorgehensweise in Theorie und Praxis werden ausgebaut.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend, Sport
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
SSA Darmstadt-Dieburg/Darmstadt
Burkhard Bendig
Rheinstr. 95
64295 Darmstadt
Fon: 06151/3682-2 
Fax: 06151/3682-400 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.DARMSTADT@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräte des Landes (ZFS) Ansprechpartner: Roswitha Schug
Dozentinnen/Dozenten Peter Wenzel
Dauer in Halbtagen 10
Zeitraum 29.09.2017 13:30 bis 26.01.2018 16:30
Kosten 150.00€
Ort Nordbad Darmstadt, Alsfelder Str. 33, 64289 Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0137409711
Interne Veranstaltungsnummer 50904049

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0137409711) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.