Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Darmstadt

Schulrecht - (k)ein Buch mit sieben Siegeln?

Thema Schulrecht - (k)ein Buch mit sieben Siegeln? freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Sie erwerben sichere Kenntnisse des Schulrechts und der einschlägigen Verwaltungsvorschriften.In der Fortbildung werden wesentliche Punkte der Paragrafenwerke mit den Teilnehmer/innen praxisbezogen bearbeitet. Dadurch sollen sie in die Lage versetzt werden, sich kompetent und selbstsicher mit dem rechtlichen Rahmen ihrer Arbeit auseinanderzusetzen.
Einige Schwerpunkte:
- Rechte und Pflichten von Lehrerinnen und Lehrern,
- Umgang mit Eltern,
- Schullaufbahn der Schülerinnen und Schüler
- Überwachung der Schulpflicht,
- Ordnungsmaßnahmen
- Klassenarbeiten / Leistungsbewertung
- Konferenzarbeit

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Sichere Kenntnis im Schulrecht erwerben und dieses anwenden können.

Themenbereich Schulorganisation, Schulprojekte, Ganztagsschule
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen, Mitglieder der Mitbestimmungsgremien
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Leitung Dr. Carmen Ludwig
Dozentinnen/Dozenten Werner Scholz
Dauer in Halbtagen 6
Zeitraum 06.06.2017 13:00 bis 19.06.2017 18:00
Kosten 112,00€
Ort Darmstadt
Veranstaltungsnummer 0045695128
Interne Veranstaltungsnummer B2170

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0045695128) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.